Schule am Bauernhof

 

 

 

Schule am Bauernhof ist Lernen, Erfahren und Begreifen. Tauschen wir das Klassenzimmer gegen die freie Natur, den Acker, die Wiese und den Wald.

 

Mit dem Projekt „Schule am Bauernhof“ möchten wir versuchen, den Schülern etwas von der Landwirtschaft und der Natur zu vermitteln.
Das Lernen in der Natur – über Pflanzen –Tiere – und Menschen die auf den Bauernhöfen leben.
Einmal sehen wie Butter gemacht wird, oder gar eine Kuh selber zu melken, bei der Stallarbeit mitzuhelfen, im Wald die Baumarten kennenlernen und vieles anderes mehr.
Auf unserem  Innovativen Bauernhof bieten wir Erlebnisse und Abenteuer die euch besser verstehen lassen wovon im Unterricht die Rede ist.

  • Stallarbeit – Betreuung unserer Tiere
  • Milchverarbeitung: Butter, Frischkäse, Joghurt
  • Führung im „Museum Tiroler Bauernhöfe“, eigenes Schulprogramm
  • Brotbacken mit Elisabeth
  • T-Shirts bemalen
  • Preismelken auf Gummieuter
  • Basteln aus Naturmaterial
  • Waldlehrgang – den Wald kennenlernen
  • Schwimmen im Reintalersee
  • auf der Wiese Gräser und Kräuter kennen lernen
  • Kräuterprodukte herstellen
  • Staudamm bauen – am nahegelegenen Bach
  • Besuch im Bienenhaus
  • Fakelwanderung
  • Lagerfeuer machen

 

Die Kinder verbringen 3 Tage bei uns und lernen so das Leben auf dem Bauernhof kennen.
Gerne senden wir Ihnen das Programm für die Bauernhoftage zu